Hausmittel gegen Halsschmerzen

Hausmittel gegen Halsschmerzen

Ob im Sommer oder Winter, Halsschmerzen kann man leider immer und beinahe überall erhalten und wo es im Winter die kalte Luft ist, da sind es im Sommer gerne die Ventilatoren oder aber die viel zu niedrige Luftfeuchtigkeit die Halsschmerzen sehr schnell und meist über Nacht entstehen lassen.

So ist es leider immer wieder so, dass man abends gesund und fit ins Bett geht und morgens mit unangenehmen Halsschmerzen wach wird. Ist das passiert, dann ist guter Rat gefragt.

Denn mit Halsschmerzen startet es sich sehr schlecht in den Tag und so braucht es bei Halsschmerzen ein schnelles und wirksames Hausmittel. Doch welches Hausmittel gegen Halsschmerzen wirkt wirklich und wann sollte man lieber direkt zum Arzt gehen?

Halsschmerz-Hausmittel, was hilft schnell und zuverlässig?

Nun an sich gibt es einige wirklich tolle Hausmittel, die schnell und zuverlässig gegen Halsschmerzen wirken können. Doch bevor wir nun einige davon aufzählen, möchten wir vorab noch einen kleinen Hinweis betonen.

Halsschmerzen können verschiedenste Ursachen haben und entstehen Halsschmerzen nicht durch zu trockene Luft oder aber zu viel Kälte im Winter, dann können Hausmittel meist kaum bis gar nicht wirken. Eine Grippe oder Angina zum Beispiel führt sehr schnell zu starken Halsschmerzen und hier kann aufgrund bakterieller Entzündungen leider nur die moderne Medizin helfen.

Alle anderen Arten von Halsschmerzen können meist mit den folgenden Hausmitteln gegen Halsschmerzen sehr schnell und einfach bekämpft werden.

Hausmittel Nummer 1 – Lauwarme Milch mit Honig

Das erste Hausmittel gegen Halsschmerzen ist die gute alte lauwarme Milch mit Honig. Hierfür erwärmt man ein Glas Milch und vermischt es mit bis zu 3 Esslöffeln Honig. Im Anschluss wird die Honigmilch schluckweise langsam getrunken. Dieses Hausmittel wirkt meist sehr schnell und ist dabei auch noch schnell zu bereitet.


Hausmittel Nummer 2 – Honig pur

Das zweite Hausmittel gegen Halsschmerzen ist nur etwas für süße Gaumen. Denn es ist Honig pur und man muss schon ein echter Honigfan sein, um bis zu fünf Esslöffel Honig langsam zu genießen. Aber wenn man ein Honigfan ist und wenn man den Honig wirklich langsam genießt und nicht einfach nur schluckt, dann kann dieses Hausmittel auch gegen hartnäckige Halsschmerzen helfen!

Hausmittel Nummer 3 – Salbeitee

Das dritte Hausmittel gegen Halsschmerzen ist der gute alte Salbeitee. Dieser wird ganz normal zubereitet (bitte darauf achten, dass man hochwertigen Salbeitee nimmt und nicht die in ihrer Qualität denkbar schlechtere Billigteebeutel Version) und dann in kleinen Schlückchen getrunken. Als tipp möchten wir hier noch anführen, dass der Tee nicht zu heiß getrunken werden soll und das es ab und an auch einmal ein, zwei Tassen Salbeitee benötigt um die Halsschmerzen loswerden zu können.

Hausmittel Nummer 4 – Propolistinktur

Das vierte Hausmittel gegen Halsschmerzen ist der Hausmittelallrounder Propolis. Antibakteriell wirkend reicht es aus circa 15 Tropfen der Propolistinktur in ein Glas mit Wasser (alternativ kann auch Milch genommen werden) zu tropfen und diese Mischung langsam schluckweise zu trinken.

Hausmittel Nummer 5 – Halswickel mit handwarmen Salzwasser

Und unser fünfter und zugleich letzter Tipp für ein Hausmittel gegen Halsschmerzen ist der Halswickel. Hierfür tauscht man ein Tuch in handwarmes Salzwasser und legt sich dieses auf den Hals, bis es abgekühlt ist. Die Prozedur muss meist einige Male wiederholt werden, garantiert aber dank der beständigen Wärmeeinwirkung meist ein schnelles Abklingen der Halsschmerzen.

Fazit zu den Hausmitteln gegen Halsschmerzen

Man sieht also, es gibt viele Hausmittel, die gezielt bei Halsschmerzen helfen können und unsere fünf Empfehlungen sind auch nur jene Hausmittel, die von uns selbst schon mehrfach erfolgreich getestet wurden.

Jedoch kann es auch einmal sein, dass selbst die besten Hausmittel nicht mehr helfen und wann immer das der Fall ist, dann sollte man in jedem Fall einen Arzt aufsuchen und sich so endlich der hartnäckigen Halsschmerzen zu entledigen!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>